360°-Rundgang durch die Galerie

Noetzold, Maximilian

(* 1888, † 193?)

Noetzold, ein Cousin der Dresdner Malerin Paula Lauenstein, war Schüler von Johann Walter-Kurau. Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen seit 1914, so 1916 und 1918 in der Galerie Arnold Dresden (gemeinsam mit Böckstiegel, Kesting, Dix u.a.)

Am stärksten zeigt sich Noetzold von seinem Lehrer beeinflusst. Wie dieser fand er zu einer eigenständigen Auffassung des expressiven Realismus.

In den dreissiger Jahren nach einem tragischen Unfall verstorben.

«zurück zur Übersicht

Die alte Festung (auf Christiansø)
Die alte Festung, VERKAUFT