360°-Rundgang durch die Galerie

Körner, Edmund

(* 1873, † )

Dresdner Maler. Meisterschüler des Impressionisten Gotthardt Kuehl.

„Körner vereinigt als Licht- und Farbenkünstler in besonderem Maße treffende Sicherheit für die räumliche Anlage mit einem fein entwickelten Sinn für koloristische Reize.“

Zitiert aus: Ulrich Thieme/Felix Becker, „Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart“, Bd. 21, S.179

Werke von Edmund Körner werden in verschiedenen Museen bewahrt, u.a. in der Dresdner Gemäldegalerie

«zurück zur Übersicht

Dresdner Markthalle
Dresdner Markthalle - verkauft